Als die Matrosen Leg und Tarpaulin mit dem Schoner »Free and Easy« London erreichen, herrscht dort die Pest. Die Heuer wird gleich in der ersten Schenke versoffen. Danach marodieren die beiden durch die verseuchte und entvölkerte Stadt. Ihre Spur wird in diesem Buch durch illustrierte Augenzeugenberichte nachgezeichnet.

Ein Gemeinschaftsprojekt der Klasse Illustration der Universität der Künste Berlin. Coverillustration: Luise Schaller

Back to Top